Ideen ins Bild/in Szene setzen

Hariet Paschke, Die Erden, Acryl/Pastell 60 x 50 cm
Hariet Paschke, Die Erden, Acryl/Pastell 60 x 50 cm

Schwarz, rot/braun, gelb und weiß sind die Erden im Brucker Landkreis, zum Bersten aufgeladen mit potentiellem Leben. Die Komposition wurde durch geologische Bodenkarten  inspiriert.


Die Erde lebt

Elke Lameth, Schilf, Acryl
Elke Lameth, Schilf, Acryl

 



Landschaft im Wandel

 Karin von Bothmer, B2 als Ortsdurchfahrt Puchheim-Ort bis 2010, Hinterglasmalerei
Karin von Bothmer, B2 als Ortsdurchfahrt Puchheim-Ort bis 2010, Hinterglasmalerei
Tilly Mertz, bäuerliches Kulturland bis Anfang 70er Jahre
Tilly Mertz, bäuerliches Kulturland bis Anfang 70er Jahre



Inge Wölfinger, Taubenhaus und Kapelle, tradiert in der  bäuerlichen Kulturlandschaft
Inge Wölfinger, Taubenhaus und Kapelle, tradiert in der bäuerlichen Kulturlandschaft
Hermann Weinig,'Erden' und Barbara Saatze, Kugel mit farbigen Zeichnungen
Hermann Weinig,'Erden' und Barbara Saatze, Kugel mit farbigen Zeichnungen

Installation mit den Erden des Brucker Landkreises in Tonschalen nach Farben sortiert , die jeweils Erdzeitalter repräsentieren - Beschriftungen in Gedichtform.

Hermann Weinig, Erdbeschreibungen
Hermann Weinig, Erdbeschreibungen

Landschaft im Wandel

Karin von Bothmer, B2 als Ortsumgehung Puchheim-Ort mit Tunnel, Hinterglasbild
Karin von Bothmer, B2 als Ortsumgehung Puchheim-Ort mit Tunnel, Hinterglasbild
Tilly Mertz, während der 70er Jahre Wandel zum ländlich-städtischen Verflechtungsraum (Puchheim) der Metropolregion München
Tilly Mertz, während der 70er Jahre Wandel zum ländlich-städtischen Verflechtungsraum (Puchheim) der Metropolregion München
Inge Wölfinger, Landschaft dominierende Strommasten
Inge Wölfinger, Landschaft dominierende Strommasten

 In unserer Ausstellung vom 15.10. - 19.11.2015 in den Räumen des AmperVerband

Bahnhofstr. 7

82223 Eichenau

finden Sie diese und weitere Bilder zu den üblichen Bürozeiten

Barbara Saatze, Erdbild, Acryl 70x 50 cm
Barbara Saatze, Erdbild, Acryl 70x 50 cm

Hügelige Landschaft mit urbar gemachtem, bearbeitetem Boden.

    

Die Erde lebt

Barbara Saatze, Rapsfeld, Acryl 70 x 50cm
Barbara Saatze, Rapsfeld, Acryl 70 x 50cm
Barbara Saatze, Kornfeld, Acryl 70 x 50 cm
Barbara Saatze, Kornfeld, Acryl 70 x 50 cm

Landschaft im Wandel


Barbara Saatze, Verkehr, Brücke über die B2 bei Germering
Barbara Saatze, Verkehr, Brücke über die B2 bei Germering



"Wir sind die Geschöpfe unserer Landschaft, sie diktiert unser Verhalten und Denken in dem Maße, in dem wir für sie empfänglich sind...." (John Günther, in: Der Rat der Unweisen)